8.07.2024 Mo 10.00 Uhr

1,2,3… Fantasie und Träumerei

Freier Eintritt

Ein Traum-Workshop an der Schnittstelle von Realität, Fantasie und Zukunftsvision im Rahmen des WIENXTRA-Ferienspiels

Mo, 08.07. bis Mi, 10.07.2024, jeweils von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr

  • für Kinder von 6 – 10 Jahren
  • Gruppen möglich (Hortgruppen, Ferienprogramm Schulen)

 

Hast du dich schon einmal gefragt, warum du träumst und wie die Geschichten in deinen Träumen entstehen? Sind Träume nur Schäume? Oder steckt vielleicht doch etwas mehr dahinter?

Zu diesem Workshop bringt ihr eure eigenen Träume mit. Wir schauen uns gemeinsam an, wie wir im Traum in andere Rollen schlüpfen, warum wir darin das ein oder andere Mal unheimlichen Wesen begegnen oder manchmal sogar fliegen können. Anhand des Bildes Träumer (2022) des Künstlers Oska Gutheil in unserer aktuellen Ausstellung diskutieren wir unterschiedliche Lebensvorstellungen und Zukunftsvisionen und begeben uns auf einer Traumreise in die Welt der Fantasie. 

Aber auch unsere realen Wunschträume kommen in diesem Workshop nicht zu kurz! Jedes Kind erstellt für sich ein ganz persönliches Zukunftsbild in Form eines Dreamboards (Traumcollage). Was das genau ist und wie das geht, das erfahrt ihr in unserem Workshop 1, 2, 3 … Fantasie und Träumerei! Wir freuen uns auf euch. 

 

Das Bild Träumer von Oska Gutheil ist Teil der aktuellen Ausstellung All the feels! gastkuratiert von Nora Mayr im Kunstraum Niederoesterreich. 

ANMELDUNG

Wir bitten um Anmeldung unter +43 664 60 499 193 oder per Mail an anmeldung[at]kunstraum.net.

Zusatzinfo: Bitte bringe zu dem Workshop einen Traum mit, den du vor Kurzem geträumt hast.

Die Workshops sind kostenlos und können einzeln als auch in Gruppen (Hortgruppen, Ferienprogramm Schulen) besucht werden. Für Kinder von 6 – 10 Jahren.