Neues im Kunstraum

 #fuckreality

Eröffnung: 04 10 2018, 19.00H
Ausstellung: 05 10 - 24 11 2018

In enger Zusammenarbeit mit der Abteilung DIGITALE KUNST der Universität für angewandte Kunst beschäftigt sich die Ausstellung mit Begriffen wie Eskapismus und Immersion unter den Vorzeichen virtueller und augmentierter Realität. Es geht dabei um die Frage, inwiefern Kunst die Trennlinie zwischen dem leiblichen und dem digitalen Ich jenseits der kommerziellen Interessen von Google & Co neu verhandeln kann. Herzstück der Ausstellung wird das sogenannte Fulldome-Lab sein, ein kuppelförmiger Projektionsraum, der eine Mixed-Reality-Umgebung für ein 360 Grad-Erlebnis von Bild und Ton bei gleichzeitiger Interaktion mehrerer Personen ermöglicht.

 

Kooperation Kunst im öffentlichen Raum:

Tatiana Lecomte „Frauen und Mädchen!“

Ende September – Ende November 2018
Palais Niederösterreich,
Herrengasse 13, 1010 Wien

Tatiana Lecomte hebt in ihrem Projekt, das sie für das Gedenkjahr entwickelte, jene weiblichen Protagonistinnen hervor, die zwischen 1848 und der Gründung der Ersten Republik und damit auch der Einführung des Frauenwahlrechts 1918 aktiv für die Rechte der Frauen und für eine neue, demokratischen Gesellschaft gekämpft haben.

 

Unser gesamtes Herbstprogramm finden Sie hier->

 

    Mein Besuch

    0 Einträge Eintrag

    Voraussichtliche Besuchszeit

    Liste senden