Kunst Raum Niederösterreich

Aktuell

10 06 2016 - 23 07 2016 CRISIS AS IDEOLOGY?

10 06 2016 - 23 07 2016 CRISIS AS IDEOLOGY?

Die Trennung zwischen Kapital und menschlicher Arbeit sowie das vorherrschende Paradigma der Knappheit und Instabilität produzieren derzeit Räume und Zustände, die zu Beschränkungen, Angst und Unsicherheit führen. Jetzt stecken wir laut Politiker_innen, Ökonom_innen und Medien in einer Krise.

10 06 2016 - 23 07 2016 CRISIS AS IDEOLOGY?

10 06 2016 - 23 07 2016 CRISIS AS IDEOLOGY?

Die Trennung zwischen Kapital und menschlicher Arbeit sowie das vorherrschende Paradigma der Knappheit und Instabilität produzieren derzeit Räume und Zustände, die zu Beschränkungen, Angst und Unsicherheit führen. Jetzt stecken wir laut Politiker_innen, Ökonom_innen und Medien in einer Krise.

10 06 2016 - 23 07 2016 CRISIS AS IDEOLOGY?

10 06 2016 - 23 07 2016 CRISIS AS IDEOLOGY?

Die Trennung zwischen Kapital und menschlicher Arbeit sowie das vorherrschende Paradigma der Knappheit und Instabilität produzieren derzeit Räume und Zustände, die zu Beschränkungen, Angst und Unsicherheit führen. Jetzt stecken wir laut Politiker_innen, Ökonom_innen und Medien in einer Krise.

Kunstraum Niederoesterreich

Als junger Ausstellungs- und Projektraum zeichnet sich der Kunstraum Niederoesterreich durch seine Offenheit für experimentierfreudige und gattungsübergreifende Projekte aus. Er ist künstlerische Forschungsstätte und gleichzeitig lebendiger Ort der Kommunikation für Kunst-interessierte und Professionisten.

Weiterlesen

Herrengasse 13
1014 Wien
Tel +43 1 90 42 111

Di-Fr 11.00H - 19.00H
Sa 11.00H - 15.00H
Mo, So und Feiertag geschlossen

Vorschau