BLOWIN‘

Live-Programm im Rahmen der Ausstellung A Quiet Storm Blowin‘
Kuratiert von Soñ Gweha
 
Fr, 20.10.2023 und Sa, 21.10.2023
Fr, 17.11.2023

mit Eytana Acher, Faris Cuchi Gezahegn, Zas Ieluhee, IMSOBABY (eingeladen von ZAGAZA), KitchenSProsper (Tanyaradzwa Moyo & Paloma Lukumbi), Araba Evelyn Johnston-Arthur, Sunanda Mesquita (Decolonial Joy), MTASA, Vivências (Mzamo Nondlwana und UÝRA eingeladen von Marissa Lôbo und Denise Palmieri)      

 

Soñ Gwehas Einzelausstellung A Quiet Storm Blowin’  formiert sich als eine multi-sensuelle Landschaft, die abwechselnd Bühne, Ruhezone, Aktions- und Begegnungsort, mal alles zugleich ist: Mit ihrem Fokus auf Verlebendigung umfasst die Schau neben drei installativen Werken von Soñ Gweha einen DJ-Booth, einen Workshop-Bereich und eine Büchersammlung.

BLOWIN‘, das von Soñ Gweha kuratierte Live-Programm der Ausstellung, bietet sich als Portal zu lokalen wie internationalen, zu langjährigen wie neuen Kollaborateur*innen von Soñ Gweha. Gemeinsam haben sie ein umfangreiches Programm mit Performances, Workshops und Diskussionen zusammengestellt.

 

PROGRAMM

Alle Veranstaltungen sind kostenlos und finden im Kunstraum Niederoesterreich statt. Eine Anmeldung ist nur dort erforderlich, wo explizit erbeten.

 

TAG 1: Fr, 20.10.2023

14 – 17 Uhr: Care Intermissions / Care Protocols
Workshop mit dem KitchenSProsper-Kollektiv, special guest: Decolonial Joy

Diese Veranstaltung richtet sich ausschließlich an BIPOC-Personen, die im Kunstbereich tätig sind und an BIPOC-Kulturschaffende, die queere, trans- und femme Körper in den Mittelpunkt stellen. Anmeldung erforderlich. Für weitere Informationen, bitte HIER klicken.

18:30 – 20 Uhr: Living in the Storm / Embodying the Storm
Podiumsdiskussion mit Faris Cuchi Gezahegn, Araba Evelyn Johnston-Arthur, KitchenSProsper (Tanyaradzwa Moyo & Paloma Lukumbi), Sunanda Mesquita, moderiert von Soñ Gweha

20:30 – 21:30 Uhr: All in the Air is Bliss
Performance von Mzamo Nondlwana
Kuratiert von Vivências (Marissa Lôbo und Denise Palmieri)

 

TAG 2: Sa, 21.10.2023

12 – 14:30 Uhr: Eat and Spin
DJ-Workshop mit SOÑXSEED (aka Soñ Gweha)

19:30 – 21 Uhr: Espiral da Morte
Performance von UÝRA mit anschließender Diskussion mit Vivências (Marissa Lôbo und Denise Palmieri)
Kuratiert von Vivências

21 – 22 Uhr: DJ Set von MTASA

 

TAG 3: Fr, 17.11.2023      

14 – 17 Uhr: Rom (Speak Out!): metabolizing rage (ABGESAGT!)
Workshop von und mit Zas Ieluhee

Dieser Workshop ist ausschließlich für Schwarze Menschen/Menschen afrikanischer Abstammung bestimmt. Anmeldung erforderlich. Für weitere Informationen, bitte HIER klicken.

Leider musste der Workshop abgesagt werden. Wir laden Sie herzlich ein, an den weiteren Programmpunkten des Tages teilzunehmen.

18 – 19 Uhr: The Source Part 1 - Discourse on Storming
Performance von SOÑXSEED (aka Soñ Gweha)

19 – 20 Uhr: The butterfly that I saw the other day told me that everything is sacred
Performance von Eytana Acher

20 – 22 Uhr: The Source Part 2 – Sounds to Rejoice and Grieve in the Water Realm of Spirits
B2B DJ set von SOÑXSEED (aka Soñ Gweha) und IMSOBABY
kuratiert von  ZAGAZA

 

Das Live-Programm BLOWIN‘ findet mit freundlicher Unterstützung von Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung statt.

Teilen

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden