#fuckreality_statement

Kunstvermittlung

 

Der Kunstraum Niederoesterreich bietet ausstellungsbegleitend ein kostenfreies Angebot an Vermittlungsprojekten und öffentlichen Events.

Unser Angebot richtet sich an Besucher_innen unterschiedlichster Alters- und Gesellschaftsgruppen, wobei sich Vermittlungsformate mit flachem Zugang für Schulklassen und gezielte Angebote für das Fachpublikum und Studierende ergänzen.

Durch Kooperationen mit Bildungsinstitutionen, Schulen und gemeinnützigen Vereinen fördern wir Austausch und Vernetzung unterschiedlicher Interessensgruppen.

Besonderes Augenmerk legen wir auf die Befragung des Mediums Performance mit seinem experimentellen Charakter. Wie ist Performance in Kunst und Gesellschaft verortet?

Neben öffentlichen und Kurator_innen-Führungen durch unsere Ausstellungen, bieten Vorträge, Diskussionen und Workshops eine fachspezifische Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen und künstlerischen Fragestellungen. Dies findet im Dialog mit Künstler_innen und Kurator_innen der zeitgenössischen Performanceszene statt. Aus erster Hand erhalten die Besucher_innen Einblicke in Entstehung performativer, künstlerischer Praxis.

Möchten Sie individuell unsere Ausstellungen erkunden? Sehr gerne. Falls Sie Fragen haben, können Sie sich immer an unsere Mitarbeiterinnen wenden, die Ihnen gerne Auskunft zu den Ausstellungsinhalten geben. Falls Sie sich weiter in die Themen unserer Ausstellung vertiefen wollen, können Sie gerne auch die Lounge des Kunstraums und unsere Präsenzbibliothek benutzen.

 

 

Kontakt & 
Information:

Lena Lieselotte Schuster

T +43 1 90 42 111-193

 

Projekte

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden