Ferhat Özgür

Ferhat  Özgür

Mitwirkend bei

Crisis as Ideology?

Die Trennung zwischen Kapital und menschlicher Arbeit sowie das vorherrschende Paradigma der Knappheit und Instabilität produzieren derzeit Räume und Zustände, die zu Beschränkungen, Angst und Unsicherheit führen. Jetzt stecken wir laut Politiker_innen, Ökonom_innen und Medien in einer Krise.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden