Kunst Raum Niederösterreich

Performatorium #002 20 10 2017 16.00H - 19.00H

FR 20.10.2017, 16.00 Uhr
im Kunstraum Niederoesterreich
Herrengasse 13, 1014 Wien

Diesmal beschäftigen wir uns mit zwei verschiedenen Zugängen von Bewegungsarbeit: AM ("authentic movement", Übung mit geschlossenen Augen) und Feldenkrais.
Kommt zahlreich mit viel Yogamatte, bequemer Kleidung, Muse und Energie!

Fokus des Performatoriums ist die Etablierung einer Performance-Plattform innerhalb der lokalen Kunstszene Wiens. Das Angebot wendet sich an Künstler_innen im performativen Bereich aber auch an Personen, die an einer intensiven Auseinandersetzung mit künstlerischer performativer Praxis interessiert sind. Durch regelmäßige offene Zusammenkünfte dient es der langfristigen Förderung des Diskurses und Austausches über zeitgenössische künstlerische Praxis im performativen Bereich. Das Performatorium bietet Raum für den Austausch, für das voneinander Lernen und für die kollektive Produktion performativen Wissens. Neben dem Rezipieren im Ausstellungsraum oder auf der Bühne entsteht während des Performatoriums die Möglichkeit sich Performance auch handelnd anzueignen und so den Performance-Begriff aktiv mitzugestalten. Diese Kunstform arbeitet mit dem Körper und soll durch performative Methoden, also über den Körper, physisch erfahren und erforscht werden können.

https://performatorium.wordpress.com/