Kunst Raum Niederösterreich

72h Performance: Susana Pilar Delahante Matienzo „Puesto De Mando III“ 21 10 2016 - 23 10 2016

Susana Pilar Delahante Matienzo, Puesto de mando, Performance, 2014

Susana Pilar Delahante Matienzo, Puesto de mando, Performance, 2014   © Sergio Valdés

Susana Pilar Delahante Matienzo: „Puesto De Mando III“ (72-Stunden-Live-Performance, Treffpunkt: Kulturdrogerie Wien)

 

Der Abend findet im Rahmen der Ausstellung TOUCH THE REALITY. RETHINKING KEYWORDS OF POLITICAL PERFORMANCE statt:

 

SUSANA PILAR DELHANTE MATIENZO (CUB, 1984)

Ausgehend vom öffentlichen urbanen Raum als ein Soziogeflecht von Handlungen und Interaktionen widmet sich Susana Pilar in ihrer interaktiven Performance „Control base“ (2016) kritisch dem Verhältnis von Stadt, Kunst und politischer Performance. Die Stadt bzw.der Veranstaltungsort Kulturdrogerie als öffentlicher Raum fungieren als Austragungsort ihrer Performance. Susana Pilars Projekt basiert auf dem Konzept, dass sie innerhalb eines Zeitrahmens von 72 Stunden mit Ausstellungsbesucher_innen via I-Phone, Skype und Kamera verbunden ist. Durch Anweisungen übernimmt das Publikum die Kontrolle über Susana Pilars Verhalten.

susanapilardelahantematienzo.blogspot.co.at/