Jahrespressekonferenz 2019

Jahrespressekonferenz: Programmvorstellung 2019 unter der künstlerischen Leitung von Katharina Brandl

29.01.2019, 10.00 H

 

Katharina Brandl übernimmt mit Beginn 2019 die künstlerische Leitung des Kunstraum Niederoesterreich. Bereits bei ihrer Ernennung hat sie angekündigt mit ihrem Programm kritisch unsere ZeitgenossInnenschaft zu hinterfragen: In welcher Zeit leben wir, welchen Veränderungen sind wir unterworfen und was bedeutet es, in einer algorithmisierten Welt zu leben und zu arbeiten?

Brandl diskutiert 2019 diese Fragen mit einer Reihe von Veranstaltungen und Ausstellungen, die sie bei der Jahrespressekonferenz am 29.01. gemeinsam mit den Kuratorinnen präsentieren wird.

Die Themen der Ausstellungen sind: „TechnoCare“ (Eröffnung am 04.04.), bei der das brisante Thema Fürsorgearbeit verhandelt wird und wie dieses in der gegenwärtigen Kunstpraxis Momentum gewonnen hat. Am 05.06. wird die von Mirela Baciak kuratierte Schau „Nature \ Nature“ eröffnet. Fragen zur Zukunft der Natur unter dem Einfluss des Internet und nach einem positiven Zusammenwirken des Menschen mit der Natur stehen im Zentrum der künstlerischen Auseinandersetzung. Wie greift Technologie in die Natur ein und umgekehrt? Im Herbst 2019 (Eröffnung 03.10.) kuratieren Daniela Hahn und Andrea Lehsiak die Schau „Stone Telling“, ein Ausstellungsprojekt, in dem es um die Rezeption feministischer Science-Fiction Literatur in der Gegenwartskunst gehen wird. Wieder geht es um Fragen danach, wie das Leben auf unserem „beschädigten Planeten“ (Donna Haraway) und wie in Zukunft artenübergreifendes Leben möglich ist.

 

-> Download Pressetext

-> Download Pressebilder

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden