Lange Nacht der Museen im Kunstraum Niederoesterreich

© Hanna Mattes, 2013 © Hanna Mattes, 2013

Hanna Mattes, L.A.U.F.O. (aus der Serie “Encounters”), 2013

© Hanna Mattes, 2013

© Hanna Mattes, 2013

Lange Nacht der Museen: Meine Zukunft!

Live Graphic Recording im Kunstraum Niederoesterreich 

SA 05.10. 2019, 18:00  bis 01:00 Uhr
Live Graphic Recording um 18:00 und 19:00 Uhr

 

Während der Langen Nacht der Museen 2019 zeigt der Kunstraum Niederoesterreich die Ausstellung “Stone Telling”, welche die Rezeption von feministischer Science Fiction in der Gegenwartskunst untersucht. Steigen matriarchale Aliens auf die Erde herab, brauchen wir neue Helden und Heldinnen, die den kaputten Planeten von den Folgen des Klimawandels retten oder sind wir vielleicht selbst gefragt?

Bei der Langen Nacht der Museen lädt der Kunstraum Niederoesterreich Kinder, Jugendliche und Junggebliebene ein, eigene Geschichten über die Zukunft unseres Planeten zu erfinden. Die Geschichten werden mittels Live-Graphic-Recording von Lana Lauren in Comics übersetzt. 

 

Mitmachen ist nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht!
Alle sind willkommen, besonders geeignet für Kinder ab 6 Jahren.

Teilen

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden