Eröffnung TechnoCare und Performance von Ines Lechleitner mit Alice Chauchat

DO 04.04.2019, 19:00 - 22:00 Uhr
Eröffnung der Ausstellung TechnoCare und
Performance Four To Two Feet – Chapter 3 von Ines Lechleitner mit Alice Chauchat

 

BEGRÜSSUNG
Katharina Brandl, Künstlerische Leitung Kunstraum Niederoesterreich
Hermann Dikowitsch, Leiter der Abteilung Kunst und Kultur des Amtes der Niederösterreichischen Landesregierung
(In Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner)
 
ZUR AUSSTELLUNG
Katharina Brandl & Friederike Zenker

 

Im Rahmen der Eröffnung von TechnoCare, reagiert in Four To Two Feet - Chapter 3 (2019) die Tänzerin und Choreografin Alice Chauchat auf Ines Lechleitners zeichnerische Notationen von Mensch-Pferd-Interaktionen.

Vor der Realisierung als Performance stand für Ines Lechleitner das kollaborative artistic research-Projekt H like Horses mit Marion Mangelsdorf, in dem die Künstlerin den Möglichkeiten nachging, wie Mensch und Pferd über die Speziesgrenze hinweg in Kontakt treten. Es folgten Videoaufnahmen und Akte der Einfühlung, Stunden des genauen Hinsehens und Zeichnungen.

Im Kunstraum Niederoesterreich entstehen auf einer schwarzen Wand Kreidezeichnungen, die eine Performance in Gang setzen und diese gleichzeitig dokumentieren. Während der Performance trägt Alice Chauchat ein Schulterblatt aus Papiermaché, das an die equinen Körper erinnert. Die Performerin wird so zu einer Grenzfigur, die nicht Pferd, nicht Mensch, nicht künstlerisches Objekt ist, sondern Vermittlerin dieser Parteien.

Die Installation und Performance, die u.a. bereits im Hamburger Bahnhof in Berlin gezeigt wurde und in jedem Kapitel neu verhandelt wird, macht Mensch-Tier-Beziehung als eine Praxis der gegenseitigen Aufmerksamkeit sichtbar. Fürsorge wird hier als speziesübergreifende Pflege von Beziehungen sichtbar.

 

Die Performance findet im Rahmen unserer Ausstellung TechnoCare statt. Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie hier.

Teilen

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden